account_circle
Anmelden
menu
person
Premium Avatar
Anmelden
Anmelden
Serena Williams will Tochter nicht zum Tennis zwingen
© sid.de/OLI SCARFF

Serena Williams will Tochter nicht zum Tennis zwingen

Veröffentlicht von , Dienstag 10.07.2018 14:12

Tennis-Superstar Serena Williams will ihre Tochter Olympia nicht zum Tennis zwingen und ihr damit auch die zu erwartenden Vergleiche ersparen. "Olympia wird kein Tennis spielen, solange sie es nicht selbst möchte", sagte die 36-Jährige nach ihrem Achtelfinalsieg in Wimbledon über die Russin Jewgenija Rodina, "ich möchte nicht, dass sie dem Druck ausgesetzt ist durch das, was ich gemacht habe", sagte Williams.

Serenas Schwester Venus hatte sich bereits als Trainerin für Olympia angeboten. Doch sollte der zehn Monate alte Nachwuchs irgendwann den Schläger schwingen, dann unter der Führung ihrer Mutter. "Ich würde sie trainieren. Ich weiß nicht, ob ich eine gute Trainerin wäre, aber ich könnte eine gute Mentaltrainerin sein", sagte die siebenmalige Wimbledon-Siegerin, mit 23 Titeln auch Grand-Slam-Rekordgewinnerin.

Quelle: AFP

Neueste Kommentare comments
Wie romantisch !!! Ist das nicht wunderbar ???
Gone Gone il y a 15 heures
Welcome Nole to the Top 10 and welcome Kevin to the Top 5
ravirao63477 ravirao63477 il y a 15 heures
Einfach nur großartig! Bravo👏
Diggah Diggah il y a 20 heures
Never ever... Besonders Wimbledon ist untouchable wie'n Dampfplattengrill
Merkels dreckige Unterho Merkels dreckige Unterho il y a 2 jours
Jo klar 🙄
domeniko domeniko il y a 2 jours
Geiler scheiss amk
Highflyer Thirty-six Highflyer Thirty-six il y a 2 jours
1 missing translations
Please help us to translate TennisTemple