account_circle
Anmelden
menu
person
Premium Avatar
Anmelden
Anmelden

Trotz 22 Assen: Alexander Zverev verliert gegen Del Potro, auch Struff raus

Trotz 22 Assen:  Alexander Zverev verliert gegen Del Potro, auch Struff raus
© sid.de/NICOLAS ASFOURI
Veröffentlicht von , Donnerstag 12.10.2017 10:26

Tennisprofi Alexander Zverev (Hamburg) hat den erstmaligen Einzug ins Viertelfinale des ATP-Masters in Schanghai verpasst. Trotz 22 Assen und Satzführung verlor der an Position drei gesetzte Davis-Cup-Spieler gegen US-Open-Halbfinalist Juan Martin del Potro (Argentinien/Nr. 16) mit 6:3, 6:7 (5:7), 4:6.

Auch der Warsteiner Jan-Lennard Struff schied beim vorletzten 1000er-Turnier der Saison im Achtelfinale aus. Der 27-Jährige verlor gegen den Spanien Albert Ramos Vinolas 6:7 (4:7), 4:6.

Zverev zertrümmerte unmittelbar nach dem vorentscheidenden Break im dritten Satz zum 2:3 sein Racket. Nach 1:55 Stunden verwandelte del Potro im mondänen Qi Zhong Tennis Center seinen vierten Matchball und ließ einen frustrierten Verlierer zurück.

Mischa Zverev (Hamburg) hatte in der ersten Runde des mit 7,91 Millionen Dollar (6,7 Millionen Euro) dotierten Hartplatzturniers gegen Struff wegen Kreislaufproblemen aufgeben müssen.

Alexander Zverev hatte in dieser Saison bereits die Masters-Turniere in Rom und Montreal gewonnen und sich als erster deutscher Spieler seit 2003 für das ATP-Finale der besten acht Profis qualifiziert. Die inoffizielle WM findet vom 12. bis 19. November in London statt.

Quelle: AFP

visu
Kommentare comments
Neueste Kommentare comments
Zum Glück sind Geschmäcker verschieden ;)
Xantilope Xantilope il y a 9 jours
I sincerely hope that Serena Williams can start at the Australian Open because she plays a very good tennis. I wish good luck to Serena when she starts
lansmann57 lansmann57 il y a 12 jours
Diese Ivanovic würde ich so heftig knallen die würde Sechslinge bekommen
marcoheuermann66 marcoheuermann66 il y a 14 jours
Das kann übertrieben spannend werden.. Goffin und Tsonga gewinnen ihren ersten Einzel .. im Doppel ist Frankreich ganz sicher vorne wegen Herbert.. Goffin sieht über Tsonga und dann kann es sehr spannend sein
squall1504 squall1504 il y a 18 jours
Danke BumsBumsBiene, die Info ist sehr verständlich
domeniko domeniko il y a 19 jours
Eine lebende Legende, ganz einfach.
Xantilope Xantilope il y a 19 jours
ranking Top 5 Sonntag 26
CAGIRE 1 CAGIRE 9Pkt
shunky 3 shunky 9Pkt
Bob Crew 4 Bob Crew 9Pkt
tomfox 5 tomfox 9Pkt
Spiele die Vorhersagen
facebook Facebook