account_circle
Anmelden
menu
person
Premium Avatar
Anmelden
Anmelden
Von Arnim kandidiert bei ITF-Präsidentschaftswahl
© sid.de/

Von Arnim kandidiert bei ITF-Präsidentschaftswahl

Veröffentlicht von , Sonntag 27.11.2022 20:50

DTB-Präsident Dietloff von Arnim kandidiert im kommenden Jahr für das höchste Ehrenamt im Tennis-Weltverband ITF. Informationen der FAZ bestätigte der 62-Jährige am Sonntag dem Sport-Informations-Dienst (SID). Demnach habe der Vorstand des Deutschen Tennis-Bundes (DTB) beschlossen, von Arnim für die Wahl zum ITF-Präsidenten beim Kongress in Cancun/Mexiko im September 2023 zu nominieren. Seit sieben Jahren führt der US-Amerikaner David Haggerty den Weltverband.

Deutscher Einfluss an der Spitze olympischer Fachverbände ist selten. Derzeit besetzen nur Klaus Schormann (Moderner Fünfkampf) und Thomas Konietzko (Kanu) derartige Topämter. Thomas Weikert gab seine Position als Weltverbandspräsident im Tischtennis Ende 2021 auf und wechselte an die Spitze des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Von Arnim war vor knapp zwei Jahren beim DTB als Präsident auf Ulrich Klaus gefolgt. Zuvor war er von 2004 bis 2012 Veranstalter und Turnierdirektor beim World Team Cup in seiner Düsseldorfer Heimat.

Quelle: AFP

Top des commentaires comments
Tut mir leid, dass du wegen Zverevs Rehabilitierung um 3.42 Uhr noch nicht schlafen kannst - wir feiern noch Saschas Siege im Gerichtssaal. 🤣✌️💋 Woher nimmst du den ganzen Unsinn, den du hier schreib
3 thumb_up
SportlerDesJahres2021 SportlerDesJahres2021
Der Olympiasieger ist rehabilitiert und hier in Trier der Anführer der deutschen Davis Cup Mannschaft. [b]Oh Happy Day - Sascha, we love you![/b]
3 thumb_up
SportlerDesJahres2021 SportlerDesJahres2021
Olympiasieger Alexander Zverev heute bestens gelaunt bei der Vorbereitung in Trier. [img]https://th.bing.com/th/id/OIP.TOjKhlb68uMcvOUvxwbatAHaLH?w=122&h=182&c=7&r=0&o=5&dpr=1.3&pid=1.7[/img] Das ist
2 thumb_up
JamesDean JamesDean
Olga hatte stets behauptet, Überwachungskameras würden alles beweisen - [b][color=red]LÜGE![/color][/b] Olga hatte stets behauptet, es gäbe Zeugen für ihre Behauptungen - [b][color=red]LÜGE![/color][/
2 thumb_up
SportlerDesJahres2021 SportlerDesJahres2021
Ja, da hast Du Recht J. W. Man wird es wohl nicht beweisen können. Anderseits ist auch klar, dass da was gewesen ist. Nur weil man etwas nicht beweisen kann, heißt das noch lange nicht, dass nichts
2 thumb_up
BengelfreiNachRunde2 BengelfreiNachRunde2
facebook Facebook