account_circle
Anmelden
menu
person
Premium Avatar
Anmelden
Anmelden
Tsitsipas ist nicht glücklich über die römische Bluttat:

Tsitsipas ist nicht glücklich über die römische Bluttat: "So etwas schadet unserem Sport ein wenig".

Es ist bekannt, dass dieses Masters 1000 in Rom mit seinen Ergebnissen überrascht. Nach den Absagen von Jannik Sinner und Carlos Alcaraz, der Nummer 2 und 3 der Weltrangliste, hatte das Turnier zahlreiche frühe Ausfälle zu beklagen. Novak Djokovic, Rafael Nadal, Daniil Medvedev, Casper Ruud, Holger Rune, Andrey Rublev und Grigor Dimitrov haben sich bereits aus dem Turnier verabschiedet.

In Anbetracht dieses seltenen Ausfalls ist das Feld für die noch verbliebenen Topspieler sehr weit offen. Von allen Mitgliedern der Top Ten sind nur noch drei im Rennen: Alexander Zverev (5.), Stefanos Tsitsipas (8.) und Hubert Hurkacz (9.).

Stefanos Tsitsipas, der zu dieser zumindest originellen Situation befragt wurde, war nicht sehr erfreut über die Situation. Der Grieche, der sich in einer sehr günstigen Lage befindet, betonte, dass diese Verluste alles andere als positiv für den Tennissport seien und schickte eine kleine Botschaft an die ATP: "So etwas tut unserem Sport ein bisschen weh, vor allem, wenn es den Großen passiert. Ohne sie ist die Show ganz anders. Natürlich stehen die Jungs hinter ihnen, aber diese Art von Turnieren verdient es, dass die großen Namen auf dem Platz stehen. Ich denke, dass die Erhöhung der Anzahl der Tage bei den Masters 1000 eine enorme Rolle spielt und dazu beiträgt, dass diese Spieler sich verletzen".

Stefanos Tsitsipas
9e, 3700 points
Carlos Alcaraz
3e, 7300 points
Jannik Sinner
2e, 8770 points
Novak Djokovic
1e, 9960 points
Rafael Nadal
275e, 205 points
Daniil Medvedev
5e, 6295 points
Casper Ruud
7e, 4425 points
Holger Rune
13e, 2700 points
Andrey Rublev
6e, 4700 points
Grigor Dimitrov
10e, 3555 points
Alexander Zverev
4e, 6305 points
Hubert Hurkacz
8e, 3885 points
Publier un Flash Publier un Flash
Top des commentaires comments
Ich freue mich sehr für Struff, doch wer in einem Atemzug sagt, Nadal sei der am schlechtesten gerangte Spieler (ehhhhhhm helft mir bitte kurz, ich bin mir bei der Rangliste wirklich nicht sicher! Kwo
6 thumb_up
KeinPlan KeinPlan
Von den deutschen Männer, haben 5 von 7 die erste Runde überstanden.
4 thumb_up
Andre W Andre W
Ach Leute! Bitte! Nimmt hier irgendwer den TennisTemple Troll ernst? Argumentiert doch bitte nicht mit ihm, er meint das alles absolut nicht ernst.
4 thumb_up
KeinPlan KeinPlan
Ich mag Nole einfach nicht. Ganz fieser unsympathischer Typ.
3 thumb_up
Kriggx Kriggx
@31Mai……. Wenn der Quali-Gegner nen besseren ATP Rang hat als Nadal bedeutet das nicht, dass dieser NoName-Gegner, den niemand kennt jemals eine Chance gegen Nadal gehabt hätte. Deine Worte kann ich
2 thumb_up
Fanoftennis Fanoftennis